Your favorite photos collection

Use Add to favorites button to save photos in this list.
filter by tag

Tags

Eggleston Fotobuch Schwarz-Weiss

Heiko Muscheid – Stille

Heiko Muscheid – Stille

Heiko Muscheid

STILLE

Schwarz-Weiss-Fotografien

10. Juli bis 3. September  2011

Vernissage am Sonntag, den 10. Juli 2011 von 15.00 bis 18.00 Uhr

Finissage: Samstag, den 3. September 2011 von 12.00 bis 15.00 Uhr

Licht und Schatten sind seit jeher die Grundelemente der Fotografie. Mal anmutig, mal düster, mal heiter, mal gruselig wirken die Lichtspiele der Natur, die Heiko Muscheid in seinen Schwarz-Weiss-Fotografien einfängt. So schafft er es, unseren Blick auf Alltägliches in unserer Umgebung zu lenken und uns Neues entdecken zu lassen. Seine Bilder sind knappe Kompositionen, die von starken Hell-Dunkel-Kontrasten leben. Sein Spiel mit der Schärfentiefe bringt den Betrachter zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den Inhalten.

Heiko Muscheid findet seine Motive in der nahen Umgebung und rückt die Intensität und Schönheit von Naturdetails in den Focus seiner Bildsprache. “Durch die Dauerberieselung von Zeitschriften, Fernsehen und Internet verlieren wir unser Gespür für die Welt, die uns unmittelbar umgibt”, sagt er. Das Ziel seiner Fotoarbeiten ist die bewusste und intensive Wahrnehmung unserer realen Umwelt. Sein Wunsch: Die Sinne schärfen und unsere Heimat wieder als Lebensraum wahr- und annehmen.

Vita

Heiko Muscheid, Jahrgang 1969, lebt und arbeitet in Hennef

Er beschäftigt sich seit den frühen 1990er Jahren mit dem Medium Fotografie und arbeitet ausschliesslich in Schwarz-Weiss: “Durch das Weglassen von Farbe reduzieren sich die Motive auf das Wesentliche. Sie gewinnen an Aussagekraft und der Blick geht in die Tiefe.” Er präsentiert seine Arbeiten seit 2001 regelmässig in Ausstellungen.

Projekte:

1999 – 2003 Formen und Linien

2003 – 2005 Jazz

2009 Ruhepunkt

2010 – 2011 Stille